IDE Compressors

Cool & Dry

COOL & DRY für professionelle Betreiber von Atemluftfüllanlagen

Kostenreduzierung bei gleichzeitiger Qualitätssteigerung ist durch den Einsatz des COOL & DRY für professionelle Betreiber von Atemluftfüllanlagen bei schneller Amortisierung der Kosten möglich. Diese Zusatzanlage kann auch in bestehende Anlagen jedweder Marke bis max. 350 bar integriert werden. Trocknerpatronen erreichen bei Einsatz des COOL & DRY Systems durch Kühlung eine bis zu 8-fach verlängerte Standzeit und tragen so erheblich zur Wirtschaftlichkeit der Kompressoranlage bei.