IDE Compressors

AirSave Pro E

Atemluftqualität nach DIN EN 12021:2014

Modernste elektronische Kompressor- und Trocknersättigungskontrolle, die den Sättigungsgrad der Trocknerpatronen über einen kapazitiven Sensor in der Trocknerpatrone permanent überwacht.

Geeignete Trocknersysteme: FT 310 / 410 / 610 / 810 / 910.

Mit Vorwarnung zur bevorstehenden Abschaltung bei Patronenbestellung und automatischer Abschaltung bei vollständiger Patronensättigung. Die Annäherung an den Patronenzustand erfolgt über ein 7" LCD-Farbdisplay.

Bei Annäherung an die Sättigungsgrenze erfolgt ein optischer Alarm, bei Erreichen der endgültigen Sättigung erfolgt erneut ein optischer Alarm und der Kompressor wird abgeschaltet. Danach kann der Kompressor wieder gestartet werden und geht in einen sogenannten Notbetrieb über, in dem die vorhandene Reserve aufgebraucht wird. In dieser Notzeit kann eine neue Patrone organisiert werden. Die verschiedenen Zustände und Parameter werden permanent auf dem LCD-Display angezeigt. 

Das Gerät kann in jede gewerbliche Kompressoranlage integriert werden. Die Luftqualitätsparameter entsprechen der DIN EN 12021 und allen international gültigen Normen für Atemluftqualität.

AIRSAVE PRO überwacht und steuert auch den Kompressor, z.B. die Betriebsstunden, die Ölwechselintervalle, sowie die Service- und Wartungsintervalle.

Das Gerät wird fertig montiert am Kompressor oder mit Montagematerial und Werkzeug zur Installation bzw. Montage an bestehende Kompressoranlagen geliefert.