tfi_serie_top

TFI Serie

TFI Serie – Kompakte Ausmaße – kompakter Preis

Stationäre Hockdruckverdichteranlage für reinste Atemluft oder andere Gase zum bevorzugten Einsatz bei Feuerwehren im In- und Ausland sowie Tauchschulen und Shops. Serienmäßig ausgestattet mit automatischer Enddruckabschaltung und automatischem Kondensatablass zeichnet sich dieser Anlagentyp durch hohe Bedienerfreundlichkeit aus. Optional: AIRSAVE ULTIMATE

Startfertig konfiguriert

Konsequent ausgelegt auf hohe Lieferleistung und Benutzerfreundlichkeit, ausgestattet mit der fortschrittlichen Kompressorblock Generation von IDE Compressors überzeugt diese Anlage durch Ausstattung und Kompaktheit. Die geschlossene Rahmenkonstruktion bietet Geräuschreduktion und optimalen Schutz für das Bedienpersonal. Bei Bedarf können die Anlagen zusätzlich mit externen Füllleisten und Speicherbatterien nachgerüstet werden.

Material

  • Extrem stabiler aus seewasserfestem pulverbeschichtetem Aluminium gefertigten Grundrahmen mit integrierten Tragbügeln
  • Zylinder aller Stufen aus Aluminiumspeziallegierung mit Graugusslaufbuchsen
  • Freiflugkolben in der zweiten und dritten Verdichterstufe
  • Optimale Leistungswerte durch Zwischenkühler aus einer speziellen Edelstahllegierung
  • Hochflexible Füllschläuche mit Verbindungselementen aus rostfreiem Edelstahl

Sicherheit

  • Atemluft gemäß internationalen Normen, bei bestimmungsgemäßer Nutzung und Wartung gemäß Handbuch und Einsatz eines CO2-Vorfilters bei über dem Grenzwert liegender CO2 Konzentration in der Ansaugluft
  • Verschraubungen an allen druckführenden Leitungen mit bis zu 4-facher Sicherheit ausgelegt
  • Standardmäßig mit Kondensatautomatik (EM/ET) und automatischer Enddruckabschaltung (alle Modelle) ausgestattet

Service

  • Service– und Vertragspartner mit Ersatzteilversorgung in fast 20 Ländern der Erde
  • Umfangreiche Schulungs– und Ausbildungsangebote für Ihre technische Aus– und Weiterbildung
  • Projektbezogene, kostenorientierte Beratung in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden

 

 

 

Zubehör

Um die Betriebssicherheit, den Komfort, die Störungsüberwachung und die Qualität der Luft zu optimieren wurde eine neue Kompressorsteuerung für stationäre Anlagen entwickelt. Die HMI-Bedieneinheit der Steuerung verfügt über einen 7“ Multicolor Touchscreen. Mehrere USB-Anschlüsse, ein W-LAN Anschluss zum Einlesen von Software-Updates und Auslesen sowie Visualisierung ist ebenso implementiert wie eine weitere Schnittstelle für einen CAN-Bus zum Anschluss eines Fernbedienungsmoduls, MSR und anderer Erweiterungen. Über diese Schnittstelle kann z.B. eine externes Füllpaneel mit den gleichen Funktionen und Möglichkeiten ausgestattet werden.

Durch die elektronische AIRSAVE PRO Trocknerpatronensättigungsüberwachung wird maximale Betriebssicherheit und Luftqualität sicher gestellt. Über eine in der Trocknerpatrone angebrachte Messsonde wird der Zustande des Trockenmittels erfasst und an die AIRSAVE Überwachung weitergegeben. Diese gibt Statusmeldungen über entsprechende Schaltsignale an den Anlagenbetreiber weiter und schaltet bei Überschreiten der Grenzwerte die Anlage zwangsweise ab.

Gebrauchsmustergeschützte in den Hochdruckverdichter integrierte AIRSAVE Luftqualitätsüberwachung mit permanenter Luftqualitätsmessung und Trocknerpatronensättigungsüberwachung. Mit dem AIRSAVE ULTIMATE werden CO – CO² – O² – Restöl – Temperatur – Feuchte – Patronensättigung und zusätzlich die wichtigsten Betriebsparameter der Kompressoranlage wie Kondensablassautomatik, Betriebsstunden, Wartungs-Serviceintervalle, Ölwechselintervalle überwacht und der Kompressor dementsprechend gesteuert. Modernes Design mit 7″ Touchscreen-Monitor.

Ab sofort messen wir auch den Restölgehalt permanent in der verdichteten Luft. Ein Quantensprung! Füllstationen mit AIRSAVE ULTIMATE zusammen mit einem Airscrubber CO² Vorfilter garantieren die Einhaltung der wichtigsten Parameter (O2-CO2-CO-Feuchte) der DIN EN 12021 und anderer int. Normen. IDE definiert mit seiner integrierten Luftüberwachung dem AIRSAVE ULTIMATE den Stand der Technik.

Technische Daten

Modell
225 /330 / 420 bar **
Antriebsmotor * Liefermenge
l/min.
Drehzahl
U/min.
Motor
kW/PS
Trocknersystem Maße in cm LxBxH Gewicht kg/netto
TFI 230 max. 350 bar 400V / 50/60 Hz 230 1.150 4,0/5,5 FT 310 65x105x90 210
TFI 320 max. 350 bar 400V / 50/60 Hz 320 1.450 5,5/7,5 FT 410 65x105x90 215
TFI 450 max. 350 bar 400V / 50/60 Hz 450 1.250 9,0/12,0 FT 410 65x105x90 295
TFI 450 max. 420 bar 400V / 50/60 Hz 450 1.250 11,0/15,0 FT 410 65x105x90 295
TFI 600 max. 350 bar
TFI 600 max. 350 bar
400V / 50/60 Hz 600 1.100 11,0/15,0 FT 410 65x105x90 295
TFI 720 max. 350 bar 400V / 50/60 Hz 720 1.250 11,0/15,0 FT 610 65x105x90 325
TFI 720 max. 420 bar 400V / 50/60 Hz 720 1.250 15,0/20,0 FT 610 65x105x90 325
TFI 850 max. 350 bar
TFI 850 max. 420 bar
400V / 50/60 Hz 850 1.380 15,0/20,0 FT 610 65x105x90 390