Standort Bayern

IDE Compressors Manufaktur - Standort Bayern

Standort Bayern eine Region die Tradition und Technik verbindet

Tradition wird großgeschrieben in Bayern. Zukunft auch. Die Menschen in Bayern wissen, dass sie in einer der ältesten europäischen Kulturlandschaften mit über 1.500-jähriger Geschichte leben und zugleich in einem der modernsten Staaten Europas. In Bayern gehen Tradition und Zukunft Hand in Hand.

Bayern ist eine Lebensart. Heiter und gelassen, manchmal etwas eigensinnig, aber immer mit einer gehörigen Portion Wirklichkeitssinn. Echte Geselligkeit und urtümliche Gemütlichkeit gehören zu den bayerischen Tugenden, aber auch Weltoffenheit und Toleranz. Leben und leben lassen, das ist die vielgerühmte „Liberalitas Bavarica“. Es geht in Bayern vielleicht weniger hektisch zu als anderswo. Dafür hat man hier den längeren Atem und kann zwischen den wichtigen Dingen und den wirklich wichtigen Dingen im Leben noch gut unterscheiden. In Bayern gilt der Grundsatz: viel von anderen lernen, aber nicht den anderen alles nachmachen. Vielleicht ist es Bayern deshalb gelungen, immer auf der Höhe der Zeit zu sein und trotzdem die unverwechselbare eigene Identität zu bewahren.

Bayerns Tradition ist lebendig. Die zahlreichen Trachtenvereine, Brauchtumsgruppen und Musikkapellen in Bayern sind authentischer Ausdruck der Heimatliebe seiner Bewohner. Viele Menschen in Bayern engagieren sich ehrenamtlich in der Brauchtumspflege und setzen sich für den Erhalt der bayerischen Tradition ein. Die Traditionspflege gehört in Bayern zum Alltag, und selbstverständlich sind Dirndl und Trachtenanzug absolut gesellschaftsfähig.

IDE Compressors Manufaktur - Standort Bayern

10 Gründe für Bayern

Top Lage im Zentrum Europas

Bayern ist Drehkreuz im West-Ost- und Nord-Süd-Handel. Sämtliche Wirtschaftszentren Europas sind von hier aus bequem zu erreichen.

Tor zu Mittel- und Osteuropa

Der 1. Mai 2004 ist ein historisches Datum für die europäische Integration: Zu diesem Termin sind neben Malta und Zypern die mittel- und osteuropäischen Länder Estland, Lettland, Litauen, Polen, die Slowakische Republik, Slowenien, die Tschechische Republik und Ungarn offiziell der Europäischen Union beigetreten. Seit 1. Januar 2007 wird Europa zusätzlich durch Bulgarien und Rumänien vergrößert.

Bayern hat wesentlichen Anteil am Auf- und Ausbau der deutschen Wirtschaftsbeziehungen mit den Ländern Mittel- und Osteuropas und hat sich in den letzten Jahren als Drehscheibe zwischen Ost und West etabliert. Mit der EU-Osterweiterung rückt Bayern ins Zentrum des europäischen Wirtschaftsraumes mit 493 Millionen Verbrauchern und bietet Unternehmen einen sicheren Standort in Nähe der neuen Absatzmärkte.

Modernste Energie-, Verkehrs- & Telekommunikationsinfrastruktur

Die in allen Teilen Bayerns erstklassig ausgebaute wirtschaftsnahe Infrastruktur lässt keine Investorenwünsche offen und schafft immense Vorteile für die in Bayern ansässigen Unternehmen.

Hochqualifizierte & motivierte Mitarbeiter

Die weltbekannte duale Berufsausbildung, die auf die enge Verbindung von Theorie und betrieblicher Praxis setzt, sorgt ebenso wie eine gute Hochschulausbildung für höchste Mitarbeiterkompetenz. In Bayern wird deshalb, wie kaum an wenigen anderen Standorten der Welt, innovative Spitzenqualität produziert.

Weltweit renommierte Universitäten & Forschungseinrichtungen

Mit 11 Universitäten, 17 Fachhochschulen, 3 Großforschungseinrichtungen, 12 Max-Planck-Instituten und 9 Einrichtungen der Fraunhofer-Gesellschaft gehört Bayern zu den bedeutendsten Forschungsstandorten der Welt. Die exzellente Wissensbasis garantiert beste Voraussetzungen für die Entwicklung neuer Technologien und Dienstleistungen und durch die praxisorientierte Zusammenarbeit mit den Bayerischen Unternehmen ist eine schnelle Umsetzung gewährleistet.

Leistungsfähige unternehmerische Partner

Bayerns Wirtschaft wird neben Global Playern von einem dichten Netz kleiner und mittlerer Industrie-, Handwerks- und Dienstleistungsunternehmen geprägt. Jeder Investor stößt auf ein breites Spektrum von wettbewerbsfähigen Zulieferern, Abnehmern und Kooperationspartnern.

Zukunftsfähige High-Tech-Cluster

Bei nahezu allen neuen Technologien besetzt Bayern heute bereits nationale und internationale Spitzenpositionen: angefangen bei Information und Kommunikation über die Biotechnologien bis hin zur Energie-, Medizin- und Umwelttechnik. Für High-Tech-Unternehmen ergeben sich daraus attraktive Führungsvorteile. Der bayerische Maschinenbau sucht seinesgleichen auf der ganzen Welt.

Gezielte Unterstützung von Investoren

Bayern bietet schnelle und maßgeschneiderte Information und Unterstützung für jedes ansiedlungsinteressierte Unternehmen.

Offensive Wirtschaftspolitik

„Neue Produkte, neue Betriebe, neue Märkte“ ist das Leitmotiv der bayerischen Wirtschaftspolitik. Sie setzt als Partner der Wirtschaft auf eine klare Vorwärtsstrategie im globalen Wettbewerb und Wandel.

Arbeiten wo andere Urlaub machen

Bayern ist das beliebteste Ferienland in Deutschland. Hoher Freizeitwert, attraktive Landschaften und kultureller Reichtum werden auch den Ansprüchen von Spitzenpersonal gerecht und garantiert den Unternehmen hoch motivierte zufriedene leistungsfähige Mitarbeiter.