Kompressoren für die Medizintechnik

Kompressoren für höchste Ansprüche in Klinik und Forschung

IDE Compressors bietet für alle Anwendungsgebiete der Medizintechnik moderne, zuverlässige Kompressoren und somit die perfekte Ausstattung für Krankenhäuser, Arztpraxen, Labore und Forschungseinrichtungen.

  • T Serie | tragbar, für Forschungs- und Laborarbeiten
  • TI-L Serie | Professionell, tragbar, für Forschungs- und Laborarbeiten
  • TCI Serie | Professionell, tragbar, für Forschungs- und Laborarbeiten
  • TFI Serie | Stationär, für Speicherbefüllung, Atemluftversorgung
  • TFV Serie | Stationär, für Speicherbefüllung, Atemluftversorgung
  • TSI Serie | Stationär, Silent, für Speicherbefüllung, Atemluftversorgung
  • TFVS Serie | Stationär, Silent, für Speicherbefüllung, Atemluftversorgung
  • TFO Serie | Ölfrei für Atemluftversorgung, Sauerstoff-Speicherbefüllung, Sauerstoffversorgung

Fülldruckberechnung

Kompressorleistung*
L/Min

Berechnung von:
Flaschen* mit Liter und einem Fülldruck von bar
und (optional)
Flaschen mit Liter und einem Fülldruck von bar
Flaschen mit Liter und einem Fülldruck von bar


Berechnen

Qualität und Sicherheit – made in Germany

Sowohl im Bereich der Human- und Zahnmedizin als auch im Bereich der Tiermedizin ist saubere, reine Atemluft von enormer, teils existentieller Bedeutung. Die Kompressoren von IDE sorgen für maximale Sicherheit im Operationssaal und am Krankenbett. Ihre Patienten werden stets zuverlässig mit reiner Atemluft versorgt. Auch für Ihre Forschungs- und Laborarbeiten hat IDE die passenden Kompressoren im Programm. Das ist Medizintechnik, auf die Sie sich zu einhundert Prozent verlassen können.

Dank der innovativen Airsave Ultimate Luftüberwachung mit vollelektronischer Steuerung wird permanent der Restölgehalt in der verdichteten Luft gemessen. Zusammen mit einem Airscrubber CO² Vorfilter wird so die Einhaltung der wichtigsten Parameter (O2-CO2-CO-Feuchte) der DIN EN 12021 und anderer internationaler Normen gewährleistet.

 

Moderne Medizintechnik nach Maß

IDE liefert für jeden Anwendungsbereich das ideale Gerät. Die Kompressoren der T-Serie zeichnen sich besonders durch ihre Kompaktheit aus. Dank ihres relativ geringen Gewichts sind sie bei Forschungs- und Laborarbeiten mobil einsetzbar.

Ebenfalls perfekt für Forschung und Labor, tragbar und gleichzeitig noch leistungsstärker als die Geräte der T-Serie sind die Kompressoren der Modellreihen TI-L und TCI. Diese Geräte stellen in kurzer Zeit große Mengen reiner Atemluft oder anderer Gase zur Verfügung und eignen sich somit auch für anspruchsvolle Arbeiten in Forschung und Labor.

Für den stationären Einsatz sind Geräte der Serien TFI und TVF die richtige Wahl. Die kompakten Hochdruckverdichteranlagen mit automatischer Enddruckabschaltung und automatischem Kondensatablass sind besonders bedienerfreundlich. Während die Kompressoren der TFI-Serie bei Bedarf mit externen Füllleisten und Speicherbatterien nachgerüstet und so Ihren individuellen Bedürfnissen ideal angepasst werden können, warten die Geräte der TVF-Reihe bereits serienmäßig mit einem umfangreichen Sicherheitspaket auf.

Die leistungsstarken Kompressoren der Serien TSI und TFVS zeichnen sich Dank der Silent-Technologie zusätzlich durch extrem niedrige Geräuschemissionen aus, so dass sie auch in Arbeitsumgebungen mit besonderen Lärmschutzvorschriften betrieben werden können. Leistungsfähige Lüftertechnik und eine optimierte Luftführung gewährleisten dabei nicht nur einen besonders leisen Betrieb, sondern machen auch bei hohen Umgebungstemperaturen den Einsatz modernster Medizintechnik möglich.

Die Kompressoren aus der TFO-Serie des Technologie-Führers IDE Compressors arbeiten komplett ölfrei und sorgen so für eine Atemluftversorgung mit reinstem Sauerstoff.

 

IDE Compressors bietet Ihnen somit für alle Einsatzszenarien im Bereich der Medizintechnik das passende Gerät. Ergänzt durch umfangreiches Zubehör bekommen Sie so genau den Kompressor, der Sie bei Ihrer täglichen Arbeit für Ihre Patienten optimal unterstützt.