Kompressoren für Feuerwehren

Das passende Equipment für alle Feuerwehr Anwendungen

Hier finden Feuerwehren leistungsstarke Kompressoren für die zuverlässige und sichere Atemluftversorgung selbst unter extremen Einsatzbedingungen. Sei es direkt am Brandherd oder bei der gefährlichen Arbeit in Umgebungen mit kontaminierter Atemluft, ein Feuerwehrmann muss sich stets nicht nur auf seine Kameraden und seine persönliche Schutzausrüstung verlassen können.

Auch die Versorgung mit reiner Atemluft muss in solchen Situationen dauerhaft sichergestellt sein. Mit einem Atemluft-Kompressor von IDE ist die kontinuierliche Versorgung mit reinster Atemluft in jedem Umfeld sichergestellt.

Unsere speziell für Feuerwehr-Anwendungen entwickelten Modelle bieten wir Ihnen in verschiedenen Ausführungen. Unter anderem erhalten Sie bei IDE Atemluft Kompressoren für den tragbaren, autarken Einsatz sowie diverse Geräte für die stationäre Verwendung.

  • TCI Serie | tragbar, autark im Einsatz
  • TFI Serie | Stationär
  • TFV Serie | Stationär
  • TSI Serie | Stationär, Silent
  • TFVS Serie | Stationär, Silent

Fülldruckberechnung

Kompressorleistung*
L/Min

Berechnung von:
Flaschen* mit Liter und einem Fülldruck von bar
und (optional)
Flaschen mit Liter und einem Fülldruck von bar
Flaschen mit Liter und einem Fülldruck von bar


Berechnen

Das passende Equipment für alle Feuerwehr-Anwendungen

Tag für Tag verrichten weltweit tapfere Frauen und Männer ihren Dienst in der Feuerwehr und setzen nicht selten dabei ihr Leben und Ihre Gesundheit auf Spiel.

Darum sollten die Arbeitsbedingungen, zu denen als eines der wichtigsten Kriterien reine, unbelastete Atemluft gehört, so gut und sicher wie möglich sein.

IDE Compressors ist in der Lage, diesen Einsatzkräften die erdenklich beste und reinste Atemluft zur Verfügung zu stellen, denn diese zuverlässigen, leistungsstarken und energieeffizienten Kompressoren werden mit der integrierten Atemluftqualitätsüberwachung Airsave Ultimate mit Sensoren für CO, CO2, O2, Feuchte und Temperatur geliefert.

 

Unsere breite Modellvielfalt gewährleistet für jeden Bedarf den geeigneten Kompressor

Für Anwendungen, bei denen ein autarker Betrieb des Kompressors unerlässlich ist, stellen wir Ihnen unsere TCI Serie an. Diese zeichnet sich durch kompakte Maße und ein moderates Gewicht aus. Dadurch empfiehlt Sie sich für den mobilen Einsatz und extremen Bedingungen. Zugleich überzeugt jeder Atemluft-Kompressor dieser Serie durch höchste Leistungsfähigkeit.

Unsere Serien TFI und TFV bieten Feuerwehren noch mehr Leistung als die autarken Geräte aus unserem Produktportfolio. Die beiden Serien bestehen aus stationären Geräten, die selbst größte Mengen an Atemluft problemlos zur Verfügung stellen können. Auch diese Geräte lassen sich mit den Airsave Ultimate Luftprüfeinheiten ausrüsten, um beste Qualität der Atemluft zu jedem Zeitpunkt zu gewährleisten.

Kommt es bei einem Einsatz auf eine besonders geringe Geräuschbelastung durch den Kompressor an, dann sind die Geräte unserer Serien TSI und TFVS die geeigneten Kandidaten. Hierbei handelt es sich um spezielle Silent-Modelle. Sie zeichnen sich durch sehr geringe Geräuschemissionen aus, ohne dabei die nötige Leistungsstärke im extremen Einsatzfall vermissen zu lassen.

Passend zu all unserem Atemluft-Kompressoren für Feuerwehr-Anwendungen produziert und liefert IDE hochwertiges und zuverlässiges Zubehör für die Atemluft-Bereitstellung und Überwachung. Darunter befinden sich neben innovativen Speicherlösungen für Atemluft auch funktionale Füllrampen für Atemluft-Geräte. Nicht zuletzt stellen wir Ihnen unsere Airsave Ultimate Geräte zur Verfügung. Hierbei handelt es sich um vollelektronische Überwachungsgeräte, die den Anforderungen der DIN EN 12021: 2014 entsprechen. Sie stellen die Versorgung der Feuerwehrleute mir reinster Atemluft im Einsatz sicher.